Zum ersten Mal dürfen sich die Pferdefreunde Altenberg Veranstalter eines Fahrertreffens nennen. Am 28. Juni fanden sich 22 Starter in Altenberg ein um sich, in drei Klassen zu messen.

Bei ständigem Wechsel zwischen Sonnenschein und Wolken absolvierten die Fahrer zuerst eine anspruchsvolle Dressur und dann einen kniffeligen Kegelparcour.

Am Ende des Tages konnte die Gesamtwertung der Jugend Tanja Reingruber vor Larissa Reingruber für sich entscheiden. In der Wertung F1 gewann Andreas Pichler aus dem Lager der Pferdefreunde Altenberg dank seiner schnelleren Zeit im Parcourund, in der Klasse F3 führte Fritz Kriechbaumer aus Schönau im Mühlkreis.

Ein großer Dank gilt natürlich dem ganzen Team der Pferdefreunde, die sich an diesem Tag bereit erklärt haben, die Bewirtung und die Organisation zu übernehmen, sowie der Parcourmannschaft – und auch der Familie Baumgartner für die Möglichkeit, ihre Anlage nutzen zu dürfen.

Wir gratulieren herzlich allen Siegern und Teilnehmern.

Text: Nora Wokatsch

Gesamtwertung Jugend

RangTeilnehmerVereinPunkte
1Tanja ReingruberPferdefreunde Altenberg51
2Larissa ReingruberPferdefreunde Altenberg52

Gesamtwertung F1

RangTeilnehmerVereinPunkte
1Andreas PichlerPferdefreunde Altenberg51
2Dagmar HöflerPferdefreunde Altenberg51
3Stefanie KartePferdefreunde Altenberg60,5

Gesamtwerung F3

RangTeilnehmerVereinPunkte
1Friedrich KriechbaumerURV Mühlviertler Alm49
2Max MittermayrURV Viechtwang50
3Thomas HoferRUFV Kirchschlag-Geng52,5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.