Am Sonntag fand unser diesjähriger Faschingsritt statt.

Bei wunderschönem Wetter machten sich 10 toll kostümierte Pferdefreunde auf den Weg in Richtung Kelzendorf zum Poscher. Dort wurden wir bereits von Freunden, Fotografen und Verwandten, die mit dem Auto die schnellere Variante wählten, herzlich empfangen.

Klaus, der Wirt, verwöhnte uns mit großartigen Schnitzerl und tollen Beilagen. Leckere Faschingskrapfen als Nachspeise durften dabei natürlich nicht fehlen.
Knapp 30 Leute verbrachten dort einen tollen und lustigen Nachmittag. Die Pferde machten es sich einstweilen bei der Anbindevorrichtung in der Sonne gemütlich und genossen ihre Pause.

Am späten Nachmittag verabschiedeten wir uns wieder und machten uns gestärkt auf den Heimweg.

Es war ein schöner Tag. In diesem Sinne…lei, lei!!!

Text: Alexandra Trudenberger

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.