Insgesamt 18 tapfere Pferdefreunde haben sich wieder auf den Weg gemacht um das alte Jahr zu verabschieden.

Dieses Jahr war das Ziel in Würschendorf beim Haslinger Martin, der die “fast erfrorenen” Reiter mit heißem Punsch und Keksen empfangen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.