Die hügelige Landschaft der Region Emilia Romagna in Mittelitalien war vom 5. bis 7. September 2014 der Austragungsort der EM /WM der Orientierungsreiter. 6 österreichische Junioren und 6 österreichische Senioren machten sich mit einem knapp 20-köpfigen Betreuertross auf, um an diesem Event teilzunehmen. Von den Pferdefreunden Altenberg konnten sich Carina Pichler und Nora Wokatsch für die Junioren WM und Alexandra Trudenberger für die Senioren EM qualifizieren.

Die stimmungsvolle Eröffnungsfeier des Championats fand unter reger Teilnahme der Bevölkerung im nahegelegenen Städtchen Scandiano statt.

Die POR am Samstag war sehr selektiv, nur wenige Reiter kamen ohne Straffehler ins Ziel. Unsere drei Altenberger Vertreterinnen brachten ihre Pferde gut ins Ziel und durch den VET-Check, dies konnte nicht jeder von sich behaupten. Aufgrund der heißen Temperaturen gab es einige Ausfälle zu beklagen.

Am Sonntag fanden die Teilbewerbe MA und PTV statt, in denen die Österreicher ihre Leistungen wie gewohnt abrufen konnten. Die PTV war mit ihren vielen Sprungkombinationen und dem rutschigen Rasen sehr anspruchsvoll, auch das vorgegebene Zeitlimit durfte man nicht unterschätzen.

Mit der Beendigung der PTV war der sportliche Teil des Bewerbes abgeschlossen – das Warten auf die Ergebnisse begann.

Pünktlich um 17:30 Uhr begann die Siegerehrung zu Pferde.

Bei den Junioren konnte das Gastgeberland Italien den Mannschaftssieg, vor Frankreich und Deutschland, klar für sich entscheiden. Nora Wokatsch und Carina Pichler konnten mit ihrem Team den 6. Platz einfahren.

Bei den Senioren ging es heiß zur Sache, lediglich 3 Punkte trennten Alexandra Trudenberger und ihre weiteren Mannschaftsmitglieder von einem Stockerlplatz. Blech, sprich der 4. Platz ging an Österreich. Der Sieg ging nach Frankreich, vor Italien und der Schweiz.

Im Großen und Ganzen war es eine gelungene Großveranstaltung und die Pferdefreunde Altenberg sind stolz, Österreich vertreten haben zu dürfen.

Text: Alexandra Trudenberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.